Instandsetzungsarbeiten Koschuta

Am Freitag den 22.7.2016 machten sich 5 unserer Mitglieder auf um den Weg zwischen Koschutahaus und Pischenzasattel wieder instandzusetzen, doch spielte dabei das Wetter nicht mit. Daher wurde die Unternehmung Sonntag früh fortgesetzt. 

Der Wanderweg, welcher durch das Koschutakar führt und einige felsige Passagen aufweist, ist aufgrund der starken Regenfälle sehr stark ausgewaschen und nur noch schwer begehbar gewesen.

 

Die 5 Mitglieder der Naturfreunde Zell-Sele beseitigten das zerstörte Seil, brachten ein neues an und platzierten einige Trittstangen. Das hochsommerliche Wetter und die anstrengende Arbeit brachten die Arbeiter ganz schön ins Schwitzen. Besten Dank an die 5 Mitglieder für die tolle Arbeit.

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Zell-Sele
ANZEIGE
Angebotssuche